Psychologische Beratung / Lebensberatung in Köln

Anlass für eine psychologische Lebensberatung

Allgemeine Lebenskrisen, partnerschaftliche Konflikte, Trennungen, Mobbing, Burnouttendenzen, spirituelle Krisen, Abhängigkeiten, Fragen zur Partnersuche und Partnerwahl, zur persönlichen Weiterentwicklung oder die Suche nach mehr Lebenssinn, mehr Glück und Zufriedenheit, mehr Selbstwert und Selbstliebe, sowie viele weitere Themen können Anlass für eine psychologische Lebensberatung sein.

 

Beratungsziele

Meine psychologische Lebensberatung bietet Ihnen in schwierigen Lebensphasen oder in Phasen wichtiger Veränderungen eine professionelle und gleichzeitig achtsame und einfühlsame Unterstützung.
Sie soll Ihnen neue Einblicke in sich selbst und in bislang unbekannte Lösungs- und Veränderungsmöglichkeiten vermitteln - zur Beantwortung Ihrer Fragen, zur Lösung Ihrer Probleme und zur Erreichung Ihrer ganz individuellen Ziele.

 

Ablauf meiner psychologischen Lebensberatung

Viele Menschen haben bei der Lösung ihrer Probleme oder bei dem Versuch mehr Liebe, Glück und Zufriedenheit zu finden, in erster Linie die Veränderung ihrer äußeren Lebensumstände oder auch die Veränderung Ihrer Mitmenschen im Fokus.

Ein sehr bedeutsamer Schlüssel zur Veränderung liegt in uns selbst:
Wie wir sind, welche Ereignisse und Menschen wir anziehen und wie sich unser Leben entwickelt, ist stark von unseren Prägungen, unseren Verhaltensmustern, unserer Selbstwahrnehmung und von unseren Gefühlen, Gedanken und Einstellungen abhängig.
In meiner psychologischen Beratung / Lebensberatung erforschen wir gemeinsam diese bedeutsamen innerpersönlichen Gegebenheiten und bringen Sie mit Ihrem derzeitigen Leben in Zusammenhang. So können neue und tiefe Einsichten entstehen, auf deren Hintergrund wir dann individuelle Lösungs- und Veränderungsmöglichkeiten entwickeln - damit Sie sich selbst ganz bewusst neu ausrichten und Ihr Leben in Ihrem Sinne verändern können.

Ich arbeite mit Sichtweisen und Methoden verschiedener bekannter psychotherapeutischer Richtungen; so zum Beispiel aus der Klientenzentrierten Gesprächsführung, aus tiefenpsychologischen und körperorientierten Psychotherapieverfahren, sowie aus der systemischen Beratung und Therapie.
In die Sitzungen integriere ich auch meditative Elemente, zum Beipiel das Einüben einer besonderen inneren Achtsamkeit (einer aufmerksamen und annehmenden, nicht wertenden Selbstwahrnehmung - Stichwort Achtsamkeitstraining).

 

Zur Terminvereinbarung / Kontakt.
Zur Startseite.